Der Heilstollen Nordenau

Das Nordenau-Phänomen

Der Heilstollen Nordenau

Zu jeder Zeit benötigt der menschliche Organismus Phasen der Aufladung und Regeneration. Ihr Aufenthalt in unserem Haus sollte daher vor allem eine Zeit der Erholung und Stärkung Ihrer gesundheitlichen Kräfte sein. Der direkt am Hotel gelegene Schieferstollen wird seit 15 Jahren therapeutisch genutzt und hat immer wieder Anlass gegeben zu Aufsehen erregenden Berichten.

Der Heilstollen Nordenau

Er ist heute bis weit über die Grenzen des Sauerlandes hinaus bekannt – ja sogar von einem »Jungbrunnen « ist die Rede. Seit Jahren kommen täglich hunderte Besucher in der Hoffnung, Linderung ihrer Beschwerden zu erfahren. Der Stollen und sein Quellwasser scheinen eine überaus hohe Wirkung auf das Wohlbefinden und körperliche Gesundungsprozesse zu haben.

Die im Stollen entspringende Quelle ist in Europa einzigartig, denn sie trägt so genanntes »Reduziertes Wasser«, das als hochpotenter »Freier Radikalenfänger« für die Entlastung der Körperzellen von Stoffwechsel-Abfallprodukten, so genannten »Freien Radikalen« sorgen kann.

Einzigartig ist auch das im Schieferstollen vorherrschende Mikroklima. Die Temperatur liegt ganzjährig bei konstant 8 °C, die Luft reichert sich fast bis zur Sättigung (nahezu 100 % Luftfeuchtigkeit) mit Wasserdampf an. Der Stollen ist deshalb nahezu frei von Staubpartikeln, Krankheitserregern und allergieauslösenden Pollen.

Indikationen Kontraindikationen
Chronisch-obstruktive Lungenerkrankungen Akute und konsumierende Erkrankungen
Asthma bronchiale
(besonders bei Kindern und Jugendlichen)
Claustrophobe Angstzustände
Pollenallergien Kälteinduzierte Bronchialspasmen